Dehio, Georg
Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler (Band 2): Nordostdeutschland — Berlin, 1906

Page: 82
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dehio1906bd2/0095
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Dam

— 82 —

Dan

DAMBECK. Mecklenbg. Schw. AG Grabow. Inv. III.
Dorf-K. Flachgedeckter Feldsteinbau der rom. got. Übergangszeit
mit geradem OSchluß.

DAMBECK. Mecklenbg. AG Schwerin. Inv. II.
Dorf-K.° Got. Backsteinbau, wohl 15. Jh., ^Schluß, Flachdecke,
trotzdem Strebepfl., Ausbildung der Fenster und Friese fein und
hübsch. Kanzelaltar 1. H. 18. Jh. Triumphkreuz auf dem
Dachboden. Bülowscher Doppelgrabstein0 E. 16. Jh., gering
handwerklich.

DAMEN. Pommern Kr. Belgard. Inv. III.
Dorf-K. „Alter"Fachwerkbau. Got. Schnitzaltar gelobt. Kanzel
und Tauf tisch E. 16. Jh.

DAMGARTEN. Pommern Kr. Franzburg. Inv. I.
Stadt-K. Rck. Chor aus früher Übergangszeit, Gwb. zerstört.
Lhs. spgot. mit bretternem Tonnengwb. W-T. in Fachwerk.

DAMITZOW. Pommern Kr. Randow. Inv. II.
Dorf-K. Kleiner Granitquaderbau des 13. oder 14. Jh., im 17. Jh.
verändert. — Die Grabplatte0 für Bertha und Gertrud v. Reh-
berg f 1369, geritzte Zeichnung, Idealporträts unter Baldachinen,
an künstlerischer Qualität und Güte der Erhaltung einer der besten
Pommerns. Geschnitzte Kanzel 1683, noch wesentlich im Renss.-
Charakter.

DAMMWOLDE. Mecklenbg.Schw. AG Plau. Inv. IV.
Dorf-K. Fachwerkbau 1619. Bretterdecke mit Blumen bemalt.
Altaraufsatz 1736

DAMSHAGEN. Pommern Kr. Schlawe. Inv. III.
Dorf-K.0 Kleiner sprom. Feldsteinbau in der typischen Anlage,
vgl. Claptow.

DÄNISCHENHAGEN. Schlesw.Holst. Kr. Eckernförde. Inv. I.
Kirche got., Granit mit Ziegeln um die Öffnungen, 1798 nüchtern
umgebaut.

DÄNSCHENBURG. Mecklenbg.Schw. AG Ribnitz. Inv. I.
Dorf-K. Granitbau vor 1256. Einfaches Oblongum, auf 2 Gwb.
berechnet, jetzt mit Bretterdecke.

DANZIG. Reinhold Curicke, Bcschreibg. d. Stadt D. 1687.

— Bartel Ranisch, Beschr. aller Kirchen-Gebäude der Stadt D.,
worinnen Grundriß, Auffzug od. Abriß zu sehen 1695. — Caspar
Wein reich, Danziger Chronik bis 1496, ed. Th. Hirsch li. F. A.
Voßberg 1855. — J. C.Schultz, D. u. s. Bauwerke in mal. Ori-
ginalradierungen mit geometr. Details Ü. Text, Danzig 1846—1855.

— Ders., Über alterthüml. Gegenstände der bildend. Kunst in
Danzig; 1841. — Gotthilf Löschin, Gesch. D's.; 2 T. 1823.—
Paul Simon, Gesch. D's. 1903, 8. Bd. d. Gedanenoia. — Ernst
Blech, d. älteste D. 1903. 7. Bd. d. Gedan. — Baedecker,
loading ...