Der Cicerone: Halbmonatsschrift für die Interessen des Kunstforschers & Sammlers — 12.1920

Page: 804
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cicerone1920/0852
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Aus der Sammlerwelt und vom Kun[tt)andel — Neue Kataloge

München
Äm 10. und 11 .November kommen in der Galerie
Helbing Ölgemälde moderner Meifter,
umfaffend die deutfchen Schulen und insbesondere
die Münchener Sctjule mit den bekannteren Na-
men, zurückgreifend auf das Ende des 18. Jahr-
hunderts und abschließend mit der Jetztzeit, zur
Verfteigerung. Huch CUerke namhafter Künftler
des Huslandes find vertreten. Der mit rund
15 Doppeltafeln ausgeftattete Katalog gibt einen
guten Überblick über die Sammlung (Preis 10 M.).
Neue Kataloge
Franz Rid). Ijolbad), Buchhandlung und Antiquariat
Berleburg i. dleftf. Antiquar. Anzeiger II, 1920. Auto-
graphen, Seltene Bücher, Erftausgaben, Gefd)ict)te, Kunft,
Graphik ufw.

Rudolph Ijönifd), Buch- u. Kunftantiquariat, Leipzig.
Kat. 13. Gefdjicbte u. Literatur. Kupferftiche u. Original-
radierungen. — Kat. 14. Autographen, Stammbücher, Kunft,
Altertum, Red)tswiffenfd)aften.
Richard Jafchke, London di. C. 2. Catalogue Nr. 4.
Fine Art 795 Nrn.
InternationalÄntiquariaat (Menno Bertjberger), Äm-
fterdam, Singel 155. Catalogue Nr. 1. Afrika, Amerika,
China, Fine arts, Incunabula, Literatur pp.
Edmund Meger, Buchhändler u. Antiquar, B e r 1 i n dl. 35.
Kat. 52. Das fdtjöne moderne Budt). Vorzugsdrucke,
Liebhaberausgaben, Graphik pp. — Kat. 53. Neuerwer-
bungen von Slerken des 15.—20. Jahrhunderts. —
Kat. 54. Kunftblätter aller Art. Nebft einem Anhang :
Kunft büche r.
Oskar Rauthe, Buch- und Kunftantiauariat, Berlin-
Friedenau. Lagerkatalog Nr. 85. Enthält 2200Nummern,
darunter zahlreiche über bildende Kunft und eine Samm-
lung japanifcher Farbenholzfcbnitte.
Dr.Ignaz Schwarz, dlien I, Fjabsburgergaffe3. Kunft -
lagerkatalog Nr. 1. Fliegende Blätter des 16.—18. Jahr-
hunderts. Politifche Karikaturen. 208 Nrn.

Herausgeber Prof. Dr. GEORG BIERMHNN, Hannover, Große Hegidienftr. 4. Celefon Nord 429
....... Redaktionelle Vertretungen des „Cicerone“: ......un.
BERLIN: Dr. Karl Schwarz, Berlin dl. 30, Äfchaffenburger Str. 20 / MÜNCHEN: Kurt Pfifter, München,
Äinmillerftr. 34 / FRANKFURT a. M.: Dr. Safd)a Schwabacher, Frankfurt a. M., Marienftr. 19 / dHEN:
Dr. Fjeinr. Glück, dlien I, Grünangerftr. 10 / NIEDERLANDE: Dr. Leo Balet, Blaricum, Nordholland /
PARIS: Adolphe Basler, Paris 4, Rue des Chartreux / NEW YORK: Frank E. dlasl)burn Freund,
.......nun."Mm 120 Fjaven Avenue New York City ...
Verlag, Gefchäftsftelle u.Propaganda-Äbteilung KLINKHÄRDT & BIERMHNN, Leipzig, Liebigftr. 2
Celefon 13467
Für unverlangt eingesandte Beiträge übernimmt die Schriftleitung keinerlei Gewähr. Rücksendung erfolgt nur
gegen Beigabe des Portos in Briefmarken.

Erfcheinungstermin Redaktions[d)luß

Heft 22.11. November Heft 22.5. November
„ 23 . 25. November „ 23.19. November
„24.9. Dezember „ 24.3. Dezember
„ 1 (XIII. Jaßrg.) ... 13. Januar 1921 „ 1 (XIII. Jahrg.) . . 7. Januar 1921


804
loading ...