Der Kunstwart: Rundschau über alle Gebiete des Schönen ; Monatshefte für Kunst, Literatur und Leben — 1.1887-1888

Page: e
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstwart1/0005
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Q-6D

«L> Anbalt.

Dorbem^rkung: Die kleineren Mitteilnngen der Abteilung „r>ein Tage" sind in dieser Inhaltsiibersicht nicht
erwähnt. Lbensowenig die einzelnen werke, welche in den Abteilnngen „Aus der Bücherei" und „weihirachtsschau" besprochen
worden, sowie schljeßlich die wiederkehrenden Abteilungen „Zeitungsschan", „Lingesandte werke" und „verkehr". Bon den
einzelnen Buchstaben bedeutet L^Leitaufatz, R^Rundschau, S^Sprechsaal. Die erste Zahl giebt das betreffende Stück, die

zweite die betreffende Seite im „Aunstwart" an.

Nllgemeineres.

Unsere Rünste. . L l l

Friedrich Theodor Bischer f (wolsg. Rirchbach) . R 1 1

Aunstfrohn und Runstgenuß <Larl Spitteler) . . L 2 tH

Das Symbol (s). k). nach Bischer).R 2 15

Bildung <F. A.).L z 25

In Sachenr Annstsrohn und Aunstgennß . . . S 3 33

Orinzipienfehler der modernen Aesthetik i Mar

Schasler).R

Aunst und Staat (wold. Graf Reichenbach) . . L 5

Gustav Theodor Fechner ff...R 55t

Vom Ltumor (^. Alencke).L 6 62

Genie (nach I. Riffert).R 6 6H

Lsehn über Goethe nnd Italien (Manthipxus) . R 8 9t

Am webstuhl der Zeit (ks. Alencke) . . . . R 8 9z

was ist Kunst? (A. ksorwicz).L 9 t05

Richard wagners nationale Bedeutung (Fr. v.

Hausegger) ............. L to t2t

Darwin und die moderne Ästhetik (w. Bölsche) R to (25

Schopenhauers (vo. Geburtstag ,.R tt (39

wilhelm I. ff.^.. . — (2 (55

Die Stellung des deutschen Schriftstellers (D. v.

Leirner).L 11 (85

Die neueweimarsche Goetheausgabe(L. Lrdmann) R (-( (87

A. Biese über die Lntwickelung des Naturge-

„ sühls (R. woermann).R (6 22(

Ästhetik (L. v. L)artmann) ........ R (2 236

Friedrich III. s..— (8 2^9

Grundzügemodernerksumanitätsbildung(R.Biese) R 2( 50(

Das Iubiläumsfieber (A. Seidl).L 25 529

Das Fremdwort (jdaidagogos) ...... L 21 316

Dicdtung.

wilhelm Iordans „Die Sebalds".R ( 5

Rlaus kjermanns „Der Naturalismus" . . . R t 6

Theodor Storms 70. Geburtstag.R ( 6

Die Stellung der deutschen Dichtung im volks-

bewußtsein snach G. Lchon).R 2(5

Aretzers „Die beiden Genossen".R 5 27

Die naturwissenschastlichen Grundlagen der Ooesie

(w. Bölsche) ..R 5 28

Lchegarays „Galeotto".R 5 28

Bers oder Prosa? (wolfgang Rirchbach) . . . L 1 37

Gskar Blumenthal, der Dichter des deutschen
Theaters und der deutschen j?resse (nach L. wolff) R 1 12

Ibsens „ideale Forderung" (nach Bulle) . . . R 5 5(

Neueres von Rosegger.R 5 52

Friedrichs' „Liebeskämpfe" (A. woermann) . . R 5 52

Ferdinand von Saars „Gedichte" (L. Flaifchlen) R 5 52

L. F. Meyer's „Die versnchung der pescara"

(A. ^rey).R 6 65

Neues von nnd tiber Storm.R 6 65

Die weihnachtsnovelle (If. Lchütze).R 7 76

Lonrad Ferdinand Meyer als Lyriker (A.) . . R 7 77

kfeibergs „Lin weib" (K. woermann) . . . R 8 9(

Byrons (00 Geburtstag (A.).R 9 (08

Lmile Zola (nach G. Brandes).R 9 (08

Zur Lseinebewegung in Deutschland (Sandvoß) . S 9 ((7

Aufgaben der modernen Romandichtung (nach

L. Alberti).R (0 (27

Unser litterarisches Publikum (jdaidagogos) . . L (( (57

Adolph Freys Gedichte (L. Spitteler) . . . . R (( (c(0

In Sachen des Lseinedenkmals (w. Bölsche uud

F. Saildvoß).S (( (q.q.

Lichendorffs (00. Geburtstag.R (2 (56

ksamerlings „^omunculus" (A.).R (2 (57

ksenrik Ibsen.R (5 (72

jdhantasie als Guelle der Dichtung (nach w.

„ Scherer).R (5 (72

Über lyrische jdoesie (nach Graf Schack) . . . R (H (98

Maria Ianitschek (A.).

Iohannes Trojan (.^anthippus) . . . . .

kseinrich kseine (w. Bölsche).

Nochmals in Sachen Iseines (N. N. und L). Schütze)
Friedrich Rückerts (00. Geburtstag . . . .' .

was kann die Dichtung sür die inoderne welt

bedeuten? (nach w. Airchbach).

Die Iseine-Bewegung (F. A.).

In Sachen: kfenrik Ibsen (U. Ulein) . . . .
Dostojewskys „Raskolnikow" (A. woermann)

Isans Merian ... . . .

Theodor Storin f (A.).

j?oesie und Rhetorik (w. Rirchbach) L 2(, 29711.
Kürschners ,, Deutsche Nationallitteratur " ( L.

Lunge).

Die Bchillerstistung (A. Arüger).

j?oesie und Tendenz (nach I. Isart).

wilhelni Scherers jdoetik (A. Anders) . . . .

Die nationale Strömung in der deutschen Littera-
tur (nach A. Fokke).

Dbeater.

kjans kjerrigs „Luther".

Unwahrheit der Frauenschilderung auf der Bühne
Das Französeln und die Stillosigkeit unsrer Theater
Die Neininger und die Malerei (nach Fritz

^ammer).

jdöhnls volksbühnenstücke.

Die Ungeduld als Metronom des Dramas (L.

Spitteler).

Detlev von Liliencron als Dramatiker (j). bsille)
Sittliche Forderung der Tragödie (nach A. von

bsanstein).

Balletpantomime (L. Spitteler).

R. wagner und die Melodie (L. Lsartmann) . .
Reproduktion von Tonwerken (nach I. v. Beliczay)
Theatralische Festspiele (kj. Bulthaupt) . . .

Martin Greif als Dramatiker (G. Alee) . . .
Dumas, Sardou und die jetzige Franzosenherrschaft
auf der deutschen Bühne (nach k). Bulthaupt)
Die volksbühne (6. Uerrig und L). Bulthaupt) .
Lin letztes wort zur „volksbühne" (kf. Ljerrig)

Tragische Linakter (nach I. Duboc).

Zolas Bühnenwerke...

Der dramaturgische Standpunkt der Franzosen

(nach L. Spitteler).

Die wahrheit auf der Bühne (M. Uarden) . .

Theaterkritik (nach R. Löwenfeld).

Lsistorische wahrheit dramatischer Lharaktere (nach

N Schasler und G. Sievers).

polizeiliche Zensur an Bühnenwerken (I. Riffert)
Bulthaupt über „naturalistische Dramen" . . .
Die Idealisierung des Theaters (b). v. wolzogen)
ksoftheater und modernes Drama (nach j). Blnmen-

reichl.

„Unwiderleglich?" (k). Lserrig).

Was kann das deutsche volk von Richard wagner

lernen? (nach M. Aoch).

Noderne Regiekünste (nach N. kjarden) . . .
Neue Berliner Theater (M. Ljarden) ....
Theaterhochschnlen (nach L. w. Geißler) . . .

Musik.

Richard wagners O-äur-Symphonie (G. Lichberg)

Zöllners „Fauft" (nach Kienzl).

Gehörbildung (nach G. Tiersch).

volkslied und Straßenlied.

Don Iuan-Iubiläuin .... R. 2, (8 u.

Hans von Bülow.

Bruchs „Loreley".

R


190

R

t5

201

R

15

205

S

15

210

R

16

225

R

16

225

L

12

255

S

12

212

R

18

252

R

19

268

R

20

285

L

22

515

R

21

502

S

21

309

R

22

317

R

23

331

R

23

332

R

1

6

R

2

16

R

2

16

R

3

28

R


15

R

5

55

R

6

61

R

7

77

R

7

78

R

7

78

R

7

80

R

8

89

R

9

110

R

9

111


10

131

S

11

115

R

12

158

R

12

156>,

R

13

173

L

15

201>

R

12

257

R

18

255

L

19

265

R

20

281

R

21

501

R

21

518

S

22

521

R

25

533

R

25

331

R



318

R

21

319

R

1-2

7,16

R

5

29

R

2

17

R

2

18

R

5

29

R

5

29

R

5

30



s
loading ...