Der Kunstwart: Rundschau über alle Gebiete des Schönen ; Monatshefte für Kunst, Literatur und Leben — 1.1887-1888

Page: 231
DOI issue: DOI article: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstwart1/0237
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Lr liebt und sucht den Frieden,

Er liebt und sucht das Rechte und Ulahre,

Drum sei's ihin auch vom liebcn Gott beschieden,
Daß Baierns volk ihm Lieb nnd Treu bewahre.

Lin solches zu genießen, ist ein gut Geschick,

An das Ieder nur mit Freuden denkt,

Mir Baiern, wir Baiern haben das große Glück,
Daß der jdrinz-Regent sein kserz uns schenkt.

!Venn ehrlich, offen und grade

Regent nnd Volk nach gleichem Ziele streben,

Dann gedeiht und sproßt im Staate

Lin blütenreiches srisches Leben.

Dasür wollen auch setzt Dank wir bringen,

An die allerdurchlauchtigst' sderson wollen wir uns wenden,
Laut, laut soll's in diesem Saal erklingen,

Lin dreimal lhoch dem sdrinz-Regcnten!"

Vor dLM lKZerliner Scbiller--Denkntnl» von Tornelius Gurlitt. liAtNdsebau. Allgemeines: Biese
üi'er die Lntwickelung des Naturgefühls, von Tarl lVoermann. Dichtung: Friedrich Rückert. ,,!Vas kann
die Dichtung noch sür die inoderne lVelt bedeuten?" Bildende Aünste: Rücksichtsloser Naturalismus. lllom Tuge.
Sprecbsaäl. Adolph Lhrhardt: In Sachen der religiösen Aunst. Aus der Küeberei. Lingesandte Mlerke. Verkebr.

Sebluss der Lusammeustelluug: 17. Mai ISSS.


8pr irsL

Serlin 81V., V/iIk6lm8tra886 !30.

verbesserte Dbür-, zfenster- und Möbel-
Leseblüge. Lierbeseblüge jedcn St^ls.

Idiiiistdiliiilietll-Vtlieiteil






Lei ^oifgang 66rk»rli in l.6iprig sinä erscbieueu:

/idelodie russe

6rims vsrsiono itnlinnu vo> tssio russo u tronts psr k. V/. roulquss
st v. viämpob.

Lon prstnrione clsl p^ot. Angolo rio Oudsrnstls.

Lle^untests .Z.usstnttunx. tZsbsttst 5 iVl., in ?rLcbtbnnä 7

Mw D. Valuinbo,

Druduziout dal Greco /Doderllo.

Viw D. Dulumbo,

L'Nlwbew dell' Nmore luute Nodii.




ßAi. VuQ««:

— Sesebiebtc der cngliscben Oressc. zz8 8. 8 ». xeb. z ül.

— Das Leben obne Gstt. roy 8. ^r. 8 ». §eb. i M. Zo ?t.

— Die Dragtk vom Stnndpunkte des Dptiinisinus mit Kezugnabme
aut die modcrne Drrigödie. iz8 8. Zr. 8 ^sb. z Ll. olsx. §sb. in. O.
4 iU. zo l?t.

- Dic moderne augendlitteratur. 48 8. 8 0. ^sb. 50 ?t.

— Die örkentlicbe Sittcnlosigkcit. 5. ^uüuxs. zr 8. ^r. 8 0. ^eb. 50 kt.

— Kociale Kriete. z. ^uüu^s. 42 8. ^r. 8 0. ^eb. 75 kt.

— Das versorgungsbaus in Konn. 16 8. §sb. zo ?t.

Im VerluM vou IV. Vl'iLttl'icll iu Veip^iZ ersclrieuen vou

l^<1ii.'tixl V. l^sli'biliNiili:

s?I»iLv8«1>L»l8clL« I^ivKvii <Lvr EmvKvii^vvi t.

6r.


8i>LritL8uin8.

Or. 8". RleZLut droscb. bl. g.—.

IZV8 ^LiitLviiliiiii Li» ,1I,«1 LiiLiiiiilt.

2-rveits vermelrrte Vuü. in 8° ele§. broscli. ^I. z.—.

ALviLvrii« I*rvLiL«iiie.

2>veits vermelrrte tVnki. in 8" ele§. drosclr. N. 5.—.

— Dureb jede Wuebbaudluug zu bezlebeu. --—


— 23t —
loading ...