Der Kunstwart: Rundschau über alle Gebiete des Schönen ; Monatshefte für Kunst, Literatur und Leben — 1.1887-1888

Page: 278
DOI issue: DOI article: DOI article: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstwart1/0284
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Nation ^o. — (Immermanns Leitnng des Düsseld. Stadt-
theaters): * Rullmann, Allg. Z. (62, Beil.

Mustk. (Larl Riedel): Lamxadius, Lpz. Z. (wiss. Beil.) 52.
(R. wagners Ingend): Langhans, N. Berl. Rlus.-Z. 25ff.

— (Schopenhauers Ansichten über INnsik): Schasler, lNag.
26. — (Ristlers „Runihild"): 5eidl, N. Z. f. M. 25. —
(Berdi): Lesimple, B. z. M. (0. — (Ingeborg v. Bron-
sard): polko, N. M.-Z. (2. — (w. A. Mozart Sohn): O.
Schmid, Lbenda. — (Faißt): lRontanus, Lbcnda, Festnummer.

— (Friedrich III. und die Musik): Lbenda. — (Die monn-
mentalcn werke im Programm des Stuttgartcr Musiksestes):
Lbenda. — (Beethovens dritte Bestattung): Naaff, Lyra ZZ.
-- (Nicderösterr. Sänger-Bnndesfest): Lbenda. — (Märtyrer
des Rlavierspiels): wellmer, peimgarten zo.— (R. wag-
rv rs letzte Ideen): A. M.-Z. Z8. — („Zwei Meter Tert-
ivortsxiele" (Meistersingers): L. ksartmann. Sächs. Landesz.
(-(-(. — (wagners „Die Feen"): lhartmann, Lbenda (-(5;
Muz, M. N. N. 297; Bernheim, Frks. Z. (8-(.

Wildende Ikünste. (Raiser Friedrich und die Runst): pietsch,
Frkf. Z. (76.— (pariser Rarrikatur-Ausstellung): V. Bran-
des, R. f. A. (9- — (Modell des Salomonis-Tempels):
Distel, New-Porker Bell. I. 2-(. — (Maria-Theresia-Denk-
mal): ff Ill. Z. 23-(8. — (Bchloß Schönbrunn): ff Lehnseld,
Ü. L. u. M. 37. — (Lübeck): pietsch, westerm. Monatsh.
38 (s. — (Anselm Feuerbach): L. Gurlitt, Lpz. Z. (wiss.
Beil.) 53.— (Gabriel Mar): Lsantschel, Mitt. d. nordböhm.
Lxkursionsklubs 2. — (A. Dürer): Thode, Bayr. Bl. 7/8.
— (päberlin): * Pecht, Allg. Z. (-1-1, Beil.

Ikunslbrmdtverk und Dermiscbtes. (Münchner Runst-
gewerbe-Ausstellung): III. Schreiner-Z. (( f.— (Italienische
Ausstellung in London): Schardt, Frkf. Z. (53 f. — (Unscre
Gewerbeverhältnisse im Sxiegel der vergangenheit): Stock-
bauer, Bayer. Gew.-Z. (2. — (Russische Mosaikarbeiten):
Ban- n. Runstgew.-Z. (9 ff. — (Altes nnd Neues im henti-
gen Ornament): Iessen, Gegenw. 2-(. — (Baugewerks-
schulen): Sxielberg, Daheim 36. — (Runstindustrie in den
kleincren Städten): Böttcher, Mappe (2.

Lingesandte Mlcrke.

Keeker, Derinann: Deutscbe Mnlcr. von Asinus
Larstens an bis auf die neuere Zeit in einzelnen werken
kritisch geschildert. Bearbeitet von ksermann Becker dem
Iüngeren. Leipzig, Rarl Reißner. — ÜlZender» Llise: DNS
Stiekerei-/IbonogrAMin sür Ausführung in Gold-, Seidcn-
nnd weißstickerci. Leipzig, lhoffmann A Ghnstein. Lies. (—6,
je Mk. 3. (,,Ls läßt sich in einem Monogramm sehr viel
Schönes zeichnen, aber noch lange nicht Alles sticken, was
gezeichnet wird." Dein soll durch dieses werk sür den xrak-
tischen Gebrauch abgeholsen werden. Die Bnchstabenverbind-
ungen sind mit gutem Geschmack ersunden und mit mehr
Liniensinn ausgeführt, als wir leider in solchen werken zu
sinden xflegen. Auch die Vervielsältigung ist vorzüglich. Übri-
gens werdcn die Blätter einzeln zu je 80 Pfg. abgegeben.)

Lngel» Aukob: StepbkMle. Romantisches Drama.
Magdeburg, L. L. Rlotz. Mk. (,20. - Fitger, Llrtbur:
Die Noseu von Tpburn. Lrauerspiel. Vldenburg, Schulze.
— Gegcn den Strom. Flngschriftensammlung, Ljeft (6 und
(7: ,,Noderne wohlthäterei" und ,,pikante Lektüre". wien,
Larl Gerolds Sohn. Ie Mk. (,20. — Ikmpeles» Gustkw:
Deinricb Deines Nutobiogrnpbte. -7ach scincn lverken,
Briesen und Gesprächen. Berlin, Robert Gppenheim. Mk. 8.
(Line anßerordentlich geschickte Zusammenstellung zu dem,

was der Titel andeutet. ,,Da nun einmal alle poffnung aus
die vielberusenen Mcmoiren Ljeines geschwunden, da es so gut
wie seststeht, daß cin derartiges werk nicht existiert, so dürften
diese Geständnisse des Dichters wohl mit Fug nnd Recht als
seine Memoiren geltcn." ,,Ich selbst habe nichts hinzugefügt
und nichts hinweggenommen." Lin sehr — merkwürdiger Satz
steht noch im vorwortl ,,Drei große perioden sind in dem
verhältnis des deutschen volkes zu Lseine schars zu unter-
scheiden: die Periodc gänzlicher vernachlässigung, die mit dem
Ljinscheiden des Dichters beginnt, die Periode eisriger Be-
sehdung, die dieser naturgemäß folgen mußte, und endlich
die Periode warmer Anerkennung, die nnn gekommen ist.") —
Ikretzsebmar, Dermrmn: Fübrer durcb den Ikonzert-
SkMl. 2 Bde. Leixzig, A. G. Liebeskind.—Lützow. Die
verviclkälttgende Ikunst der Gegenvvart. Lseft (3. wien,
Gesellschast sür vervielsältigende Runft. Linzelprcis Mk. (0.
(Mit diesem kjefte eröffnet das großartige werk seinen zwei-
ten, dcm Ruxserstiche in Luroxa und Amerika gewidmeten
Band. Den Text sür das Allgemeinere verfaßt Lützow, den
sür Frankreich, das die Reihe der Runstländer hier eröffnet,
Ljenry Bouchot. Sechs Taseln und sieben ausgezeichnete Text-
bilder sind dieser Liescrung beigegeben.) — Ikopeilbugener
Nussiellung. Gsfizieller Führer. Berlin, Moffe. Mk. (.

Derkebr.

/Ib. D. in G. wir haben in der That Lntschuldigung
dasür zu erbitten, daß wir „aus der Bücherei" in der letzten
Zeit so weuig berichteten nnd diesmal wieder gar nichts.
Bücher- und Runstblattbesprcchungen veraltcn nicht so schnell;
deshalb wurden sie zu Gunsten anderer Beiträge zurück-
gestellt.

'IK. V. L. in M. Die bildenden Rünste werden in dicsem

vierteljahr, dcn Ilmständen entsxrechend, in den vordergrund
treten.

U. in L. Dank sür Ihr Anerbieten. wollen Sie
nus über die vatikanische Ausstellung eine kurze Lharakteristik
ohne viel Auszählung von Linzelwerken geben (mit denen der
Leser, der die Gegenstände nicht gesehen, ja wenig anzufangen
wciß), so werden wir sie gern noch drucken.

Hatzkebler - Neriebtigung.

Durch eine Behinderung des Ljerausgcbers und andere „er-
schwerende Umstände" war es uns unmöglich gemacht, die
Rorrekturbogen des vorigen — achtzehnten — Lseftes dnrch-
weg selber zu lesen. So sind eine Anzahl von Fehlern stehen
geblieben.

In dem Gedichte „Friedrich der Dritte" S. 2(9 l.
Z. 5 v. u. lies wolkengroß statt „Riesengroß". In dem
Aussatze von Pros. R. woermann über ,,Dostojewskys Ras-
kolnikow" (welcher Aufsatz der verbesserung im Texte
selber besonders dringend empfohlen wird):

S. 25( l. Z.
„ r. Z.
252 l. Z.
r. Z.
„ r. Z.

r.

253

I. Z).

r. Z-

(2 v. U.

„ „
(6 „ „

( v. 0.

i« „ „

(8 v. U.

23 „ „
2 ,, „

8 v. 0.

lies

Loxcyen statt Lonegen.
selbständigen statt anständigen.
e r statt es.

hingestellt statt hinstellt.
in dem statt indem.
dargestellten statt angestellten.
niemals statt nie als.
führen statt sichern.
so hoch über statt so über.

R u n st w a r t - Le i t u n g.
loading ...