Der Kunstwart: Rundschau über alle Gebiete des Schönen ; Monatshefte für Kunst, Literatur und Leben — 1.1887-1888

Page: 356
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstwart1/0362
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
als Drobenummer

s.epLn's"atz° t._Ilnmstwart-Verlag.

-H —I- Große 4—«H—

LtntiquitÄten-Nusstellung

im KunIlMlltiünshiulft Muuchcn, Rindrrmrllt L.

Beiträge zn ä<unst-Auktionen, sowie ganze Sammlungen
L (Antiquitäten, Gemälde, Aquarelle., lqandzeichnungen,
Aupferstiche rc) übernehme ich jederzeit zunr verkauf bei
H gewiffenhafter Ausführung. jdrovifion to°/g. V

Ä Georg /Ddsseft Riudermarkt 2, /Ijdnncbetl. üj

iLiterurisckes Lentrulblutt i

für Deutschland. » -

H Derausgegeben von z

wöchen.Uch jDrof. n>?. Aarneüe. prcis "iertelj.



M. 7.50

k^iOUarct WsMiSr,

2. kullsge.



INkVM

Obsr 100 Lilclertaseln, Kartsuböilagen eto.

8o6d6u 6r8eii6iut in OroL - I^oxikon-
>- ^orinnt nnä (I6ut8eti6r 8oiii'ikt:


K/erte,

Aän^//o/i
VMA6-

arbe/tete
-ta//aAS.

6it>r M Illsin' sls 70,000 ä.rtilcslu ä.uslcnllkt Ldsr )e<7en
6eN«n».an<r äsr illsnseblieksn Rvlllltnis nnö Luk jsös^rn^s

ekrer oäsr rkLtsscks 'guggnblioltiiclien kgscllsIS.

40 wöcbentlioliö l.ieterungen ru je 30 ?f. »

Grötz.e Lrleichtcrung d. Rrankhei. nnd pflege langw. keiden und Schwächen

A-Mr,Wkshkiin,

Fabrik pat. Rrankenbe.tstellen neuster verbeffer-
ung m.Rotzhaarmattatzc, selbständ. veränderung
angenehm. kagen, verstellbare Aopfkissen, Lin-
u. Ausgang am Futzende des Bct.es, Trennung
des Bet.es als Rollsessel. nebst Tisch u. Alosett.
6rkis 440 lillsrlc. Zllustr. Prospekt franko.

s'rümüert mit rwei kolllenen uncl einer 8IIbernen üleclaille.

llerlag A. R. kfofbuctchandluug von Witsselm clstiellricst in §eipzig.

Nie Sazialisten.

-Mt Romau vou Deter Dille.

Preis elcg. br. !N. 6.—, geb. M. 7.—.

vorliegendes Buch gehör. nicht zur alltäglichen Mark.ware wohlfeiler
-comanfabrlkan.cn, mch. zu jcncn angenchmen Geis.esfrüch.en, die als leicht
verdaulich und schlafbringend jedem weiblein und Männlein zum Nachtisch
empfohlen wcrden können. Die Leser, welche durch eine Liebesgeschicb.e nach
altem Stil ihre Langeweile zu vertreiben wünschen, werden es eni.äuscht au;
der t?and legen. „Die Sozialisten" find das werk eines Dichters und Denkers.
Trotz seiner unbedemenden lZandlung verdient dieser Roman zu den bedeu.end-
sten und in.eressantesten Dichtungen der Gegenwart gezäblt zu werden. sseter
yille schreib. nicht nur eigenartig — zuweilen besteht ein Rapitel nur aus
einer Frage, z. B. „Das Mi.tclalter vorbei? Nicht datz ich wützte. was sind
Streiks anders als Fehden?" — sondern vergleicht, betrachtet, denk. auch originell.
Sein Gedankenreichtum ossenbart ssch in einer Fülle der geistreichsten Aphorismen,
die ost das lose Fadennetz der Lrzählung durchbricht. Nur wenige probeiO
„In der Stimme am meisten liegt die Aristokratie. Der Ranonenschall ist ein
brüllcnder Schrei nach Lrlüsung. Lreiheit ist eine Summe mikroskopischcr Un-
freiheitcn. Uni den Irrtum heium sstzt die beste wabrheit. Nationalitäten
verfeinert geben Menschheit. Begeisterung ist eine aufs Sittliche gerichtete
Leidenschaft. Lastec ist ein gereiztes vergnügen; entlaufen und wieder einge-
bracht. Gläubig sein heißt Toleranz üben. Das Rlima ist das Temperament
der Lrde. wer Geist hat, hütet lZasen; das Reich des Geistes ist ohne Lnde.
Gemeinheit macht nahe und Geist macht frenid. Sozialisten . . . ja wärcn wir
Sozialisten des Schönen und Guten!" wer sich in anregender weise über eine der
brennendsten Zeitfragen unterhnlten und belehren will/der kaufe sich dieses Buch.

"" llu'll, jcill .I!ucktzg,nll»itk, zn sicsicsicu.

L rLT»»»

Lei-Iin 8^V., ^ilüelmeil-aese 130.

verbesserte Tlbür--, Zfcnster- und ssoöbcl-
Wcscbläge. Lierbescbläge jeden Sttzls.
Ltin8t8el»nlieüe-Xrbtziten

voni Aschenbccher bis ZUIII lZausthor. -
Skizzen und Rostenanschläge gratis.

Ä Aus dein Bachlaß des Lferrn ^

Z pwfessor ' L

ß Ludivig Kurger L

Ä ist eine Anzabl von Blättern (stgür-
gf liche Zeichnungen, ornanteutale Lnt-
^ würfe, Studien, Aquarelle u f. w.)

verkänflich. Anfragen unter ,,Lud- ^
oj wig äöurger" befördert die Lr- ^
-xi pcdition des „Aunstwarts", Dresden,

^ Ltcphanien-Ztraße j. ^

Ks/-/«9
c/ss L/d//o-
N/cr^/i.
/nLt/tccts
/n /.sch^/c/.

6es »Ilgem.
Vissens

unst- u.Vucddandlung Dugo Grosser, Kk'.pzltz,

Alleinige vertretung der jpbot. Anstult von Äd. Kruun R Lo. in D o r n a ch.
Schnellste Besorgung aller Photographieen, sonstiger Runstsachen und Bücher des In- u. Auslandes.

Rataloge. Musterbücher. Auswahlsendungen. Linrahmungcn. --

,0

6. rrvtMLVLss, »ernderl

jOOO Rontinentales ca. 200 Sorten 00 pf.

lÄefmarkeit

Oerlag ». Frieclr. Meiß Aackf. ia Grüakierg.

Tdüringer Lagen

von Dermann Honndort.
Brochiert l. Mk.

kannter Sagen des östlichen Thüringens. Die-
I selben haben sich in der kurzen Zeit seit ihrem
^ Lrscheinen viele Freunde eiworben. In sämt-


I^n»n»er -L iai»ino8

tVllii. Lmnier, Levlin 6., Zriidclsir. 20.

in cter Xüiri^l. Xltereir pinalrotüeü
zu Ubüncbcn.

Von Gcorg Dirtb unä issicb. klbutbcr.

Lpt. Vtto Ulrich,

Hhee-Zmport, Lüveck»

fk'NK eillN68>8e!l6 Itl668

enthaitenden patentierten Theedosen ä Z M. 50ps.,
3 M. und 2 M. 50 ps. das psund, bci Abnahme
von mehr als zwei pfund sranko, nach allen


Dicsem Dctte licgt be>: Ditelblatt und Inbalts-Verzclcbnis dcs Iabrgangs, sowic eine N nkündigung übcr dcn „Dunstwart",
loading ...