Der Cicerone: Halbmonatsschrift für die Interessen des Kunstforschers & Sammlers — 2.1910

Page: 512
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cicerone1910/0573
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
INHÄLT DIESES HEFTES

Schlefifches Zinngerät mit geästem und gegorenem Dekor. Von Erwin Hinfee / II
bei San Giovanni. Zur Reftauration des Florentiner Baptifteriums. Von Walter Bombe /
Eundfchau. Sammlungen: Frankfurt a. M. / London / München / Petersburg / Salzburg /
Wien / Würzburg / Äusftellungen: Düffeldorf / Elberfeld / Leipzig / London / München /
Paris / Denkmalpflege: Bologna / Gubbio / Pefaro / Prag / Ratfchach (Kärnten) / Funde und
Entdeckungen: Ein unbekannter Van Dyck / Ein verloren geglaubter Rembrandt? / Perfona-
lien: Rom / Wien / Vermifchtes: Zweite Ton-, Zement- und Kalkinduftrie-Äusfteliung in
Berlin / Berlin / Kunftwiffenfchaftliche Führungen mohammedanifcher Kunft in München / Lite-
ratur / Der Kunftraarkt. Von den Auktionen: Verweigerung der Sammlung Duval / Der
Verkauf der Alexander Youngfammlung / Vom Parifer Kunftmarkt / Vom Londoner Kunftmarkt /

Zu unferer Kunftbeilage

JULIUS BÖHLER • MÜNCHEN

HOFANTIQUAR Sr. MA.I. DES KAISERS UND KÖNIGS — KGL. BAYR. HOFANTIQUAR

BRIENNERSTRASSE 12

AN- UND VERKAUF WERTVOLLER GEMÄLDE
ALTER MEISTER UND KOSTBARER
ANTIQUITÄTEN

II. Jahrgang, Heft 14. Herausgeber und verantwortlicher Redakteur Dr. GEORG BIERMANN, Leipzig.
Verlag von KLINKHARDT & BIERMANN, Leipzig.

Zweigredaktionen für MÜNCHEN: Dr. NS.. K. ROHE, Elifabethftr.ü4 / Für WIEN: Dr. VICTOR FLEISCHER, Wien VIII,
Kodigaffe 19 / Für LONDON: FRÄNK E. WflSHBURN-FREUND, Gaddeshil Lodge, Eversbg/Hants / Für Paris:

OTTO GRÄUTOFF, Paris, 11 Quai Bourbon.

DER CICERONE erfcheint 24mal im Jahre und koftet im Abonne-
1 ment halbjährlich M. 10.—, zufammen mit den

MONATSHEFTEN FÜR KUNSTWISSENSCHAFT M. 18.-
EINZELHEFTE des Cicerone koften M. 1.—. Zu beziehen durch
alle Buchhandlungen des In- und Auslandes und auch (bei Porto-
berechnung) direkt vom Verlag: Klinkhardt & Biermann, Leipzig

Das Textpapier zu diesem Heft lieferten die München-Dachauer Papierfabriken.

512
loading ...