Dehio, Georg
Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler (Band 3): Süddeutschland — Berlin, 1908

Page: 448
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dehio1908bd3/0459
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Rüb

— 448 —

Sac

RÜBGARTEN. W. Schwarzwkr. OA Tübingen. Inv.
Pfarr-K. 1811. Gut erhaltener Schnitzaltar, die Flügelgemälde
bez. Hans Syrrer 1505, jedoch der Charakter des Ornaments ent-
schieden jünger, gegen 1520.

RUDRATSHOFEN. B.Schwaben BA Oberndorf.
Pfarr-K. Gemälde 1520, das Geschlecht der Rotensteiner in
Andacht vor dem von Maria und Johannes gehaltenen Leichnam
des Herrn, Verbindung von Stammtafel und Votivbild.

RUHPOLDING. OBayern BA Traunstein. Inv.
Pfarr-K. ° 1738—57 nach Plan des Hofarchitekten Gunetzrhainer.
Das übliche lsch. Schema durch die originelle Behandlung der
w Empore und des Chors geistvoll variiert. Imposante Raumwirkung.
— Deckengemälde 1821. Auf dem Hochaltar Holzfigg. aus
E. 15. Jh.

RUM ELTSHAUSEN. OBayern BA Dachau. Inv.
Dorf-K. sprom., 1748 überarbeitet. Der rom. Bg.Fries erhalten.
Auf dem s Nebenaltar bmkw. Madonnenschnitzbild 2. H.
14. Jh.

RUN DING. OPfalz BA Cham. Inv.
Ausgedehnte Burgruine aus sp. Ma.

RUPERTS BUCH bei Eichstätt. MFranken.
Kirche. An der Wand Relief von einem zerstörten Altar der
Frauen-K. in Eichstätt; 1551 von Loy Hering; dargestellt die von
H. oft wiederholte Trinität nach Dürers Holzschnitt, hier mit
einigen Veränderungen.

RUPPERTSKIRCHEN. NBayern BA Eggenfelden.
Dorf-K. einfachst rom., flachged. Sch., wenig eingezogener quadr.
Chor mit Tonnengwb., eingebauter WT., nach innen offen.

RUPRECHTSBURG. NBayern BA Vilsbiburg.
Dorf-K. Die gewöhnliche spgot. Anlage in etwas reicherer als der
gewöhnlichen Ausführung.

S

SAALDORF. OBayern BA Laufen. Inv.
Kirche S. Martin. Spgot. normale Anlage, Netzgwb. auf Rund-
diensten, in 2. H. 15. Jh. durch Ssch. erweitert. Bmkw. got. Tür-
flügel, wie ähnliche in Anger.

SACHRANG. OBayern BA Rosenheim. Inv.
Pfarr-K. Einheitlicher Neubau 1680 in italisierendem Bar., wohl
von dem Meister des Festsaalbaus auf Hohenaschau.
loading ...