Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Dehio, Georg
Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler (Band 5): Nordwestdeutschland — Berlin, 1912

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.11108#0394

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Neu

— 381 -

Neu

NEUENDE. Oldenbg. A Rüstringen.
Dorf-K. Rom. Anlage, nicht ganz so einfach, wie in diesem Ge-
biet gewöhnlich; an das lsch. Gemeindehaus schließt sich ein
Chorquadrum mit Apsis, im W ein T. Granitquadern mit Back-
stein. — Interessanter frgot. Taufstein. Kanzel mft 4 Evange-
listen 1647. [Der reich geschnitzte Deckel von L, Münstermann
im Mus. Oldenbg.]

NEUENDORF. Pr. Sachsen Kr. Gardelegen. [K.]
Cisterclenserinnen-K. Gutes Beispiel einer Nönnen-K., beg. E.
13. Jh. als frgot. Ziegelbau, gestrecktes Rck.; die Holzdecke an-
steigend (erneuert 1845), weshalb die 3 Fenster der OMauer höher
hinaufgehen als die übrigen; die Durchbildung sehr edel, besonders
der OAnsicht. Im w Teil die Nonnenempore auf Kreuzgwbb.,
erst nach längerer Unterbrechung der Bauarbeiten ausgeführt. —
Das 2gesch. Kloster sollte sich der WSeite der K. unmittelbar
anschließen, wurde in der Ausführung aber weiter abgeschoben;
neben einigen frgot. Teilen im wesentlichen E. 15. Jh., besonders
der bescheidene Kreuzgang am SFlügel. — In der K. Glasmale-
reien (rest. 1900), in 2 Fenstern der SSeite Geschichte Christi in
kleinen Bildern E. 13. Jh., in den übrigen Fenstern schöne spgot.
Standfigg. um 1500. — Mehrere Grabsteine 13.—16. Jh.

NEUENGESEKE. Westf. Kr. Soest.
Dorf-K. sprom. 13. Jh. Hllk., Lhs., im Gr. quadr., geteilt 3x2,
im Msch. kuppelige Kreuzgwbb. über spitzbg. Gurten, in den sehr
schmalen Sschiffen 1 hüftige Stichkappengwbb. Quadr. Chorhaus,
Apsis innen rund, außen 5seitig, WTurm. An den Sschiffen je
2 Giebel für Querdächer.

NEUENHEERSE, Westf. Kr. Warburg.
Ehem. Nonnen-Klst.-K. Gegr. 868. Wiederherstellung nach Brand
1165 (rohe spgot. Veränderungen). Eine der in Westf. seltenen
reinen Sl. Basiliken. Die rom. SU. nur an der NSeite erhalten, mit
derben Würfelkaptt. Rom. Qsch. und platt geschl. Chor. Sl. Krypta
bis zur WLinie der Vierung. WBau im Typus von Freckenhorst
und Paderborner Dom; das türlose Erdgeschoß in 3teil. Ark. gegen
das Msch. geöffnet. Der s Kreuzarm enthält unten den einer jün-
geren Zeit angehörenden Kapitelsaal, 4 rundbg. Gwbb. auf 8eck.
Mittelpfl.; oben die Nonnenempore. — Ausstattung in fr. Bar.
Desgl. die Stiftsgebäude.

NEUENHOF. Westf. Kr. Altena.
Schloß A. 18. Jh. Gut erhaltene Innenausstattung.

NEUENHUNTORF. Oldenbg. A Elsfleth.
Dorf-K. Einfach rck. Ziegelbau von 1419, ländlich gute Innen-
ausstattung des 17. Jh., Balkendecke reich bemalt.
 
Annotationen