Dehio, Georg
Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler (Band 5): Nordwestdeutschland — Berlin, 1912

Page: 109
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/dehio1912bd5/0122
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Dut

— 109 —

Ege

In den Straßen um den Markt Wohnhäuser des 17. und 18. Jh.,
schmale, hohe Giebelfronten.

DUTTENSTEDT. Braunschw. Kr. Braunschw.
Dorf-K. neu. Reiches Altarwerk, farbige Hochreliefs und Flügel-
gemälde, E. 16. Jh. von Floris v. d. Mürtel. Grabsteine und
Epitaphe renss. und bar.

DYCK. RB Düsseidf. Kr. Grevenbroich.
Schloß. Haupthaus 2. H. 17. Jh., 4flügeliger Massenbau, außen
formenarm. — Im Innern wertvolle Gemälde, Gobelins und Louis XVI.-
Möbel.

DYCKHOF. RB Düsseidf. Kr. Neuß.
Herrenhaus 1666 mit Benutzung got. Teile. Ober dem Wohn-
haus 2 parallele Satteldächer. Geschieferter T. mit pikant ge-
schweiftem Umriß.

E

EBSTORF. Hannover Kr. Ülzen.
Ehem. Kloster-K. M. 14. Jh. Ursp. lsch., später s Ssch., gestreckter
Chor mit 5/i0Schluß. Der größte Teil des Lhs. von der Nonnen-
empore, die mit dem oberen Kreuzgangflügel in Verbindung steht,
eingenommen. — 4 Fenster mit Glasmalerei. — Reliefierter
Tauf kessel 1310. Einfaches Chorgestühl. Got. Bodenfliesen.
— Gefäße und Paramente zu beachten. — Der schöne Kreuz-
gang (Backstein) durch eine Menge skulpierter Krag-und Schluß-
steine ausgezeichnet. Großer Remter. — Stattliche Fach werk-
scheu ne 1582.

EDEREN. RB Aachen Kr. Jülich.
Pfarr-K. Saalbau des 18. Jh., an der Flachtonne sorgfältige Stuck-
dekoration. Gute Rok.Ausstattung. Spgot. Sakraments-
häuschen.

EDEWECHT. Oldenbg. A Westerstede.
Dorf-K. Got. Backsteinbau E. 14. Jh. Einfaches Rck. in 3 Gwb.-
Jochen. — Reste von Wand- und Gwb.Malerei des 15. Jh. Treff-
licher spgot. Schnitzaltar [zum Teil im Mus. Oldenbg.]. Statt-
liche Kanzel 1653.

EFFEREN. Kr. Köln.
Pfarr-K. neu. Chorstühle des 16. Jh. aus S.Maria im Kapitol
in Köln.

Schloß. Herrenhaus 18. Jh. Großer got. Torturm mit Zugbrücke.

EGELN. Pr. Sachsen Kr. Wanzleben.
Stadt-K. Saalbau 1701—03, durch die Rest. 1820 verödet. — Tauf-
becken renss. 1590, Kanzel 1616. Hoher 2gesch. Altarbau
loading ...