Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Dehio, Georg
Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler (Band 5): Nordwestdeutschland — Berlin, 1912

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.11108#0431

DWork-Logo
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Pak

— 418 —

Pfa

Unterschied, daß die Zwischenstützen als Sil. gebildet sind. Eigen-
tümlich die äußere Gliederung des Hochsch.; zwischen den rundbg.
Fenstern gekuppelte Blenden mit Teilungssäulchen. — Bar.Altäre
1659. Rom. Vortragekreuz aus Messing, um 1200.

PAKENS. Oldenbg. A Jever.
Dorf-K. Sprom. Granitbau. Sch. mit 3 rundbg., im Gr. quadr.
Kreuzrippengwbb., eingezogene Apsis. Wie die meisten K. dieses
Gebiets ohne T.

PALENBERG. RB Aachen Kr. Geilenkirchen.
Kapelle. Kleiner lsch. frgot. Bruchsteinbau, got. und bar. ver-
ändert. Interessant der Kämpfer des Chorbg.; sein Karnies wie
die 2 ihn tragenden Konsolen sind mit antikisierendem Blattwerk
dekoriert, etwa 10. Jh. (?).

PAREY. Pr. Sachsen Kr. Jerichow II.
Dorf-K. Putzbau schlicht 1698, mit alter Ausstattung und Marmor-
grabmälern.

PASCHEN. Pr. Sachsen Kr. Jerichow II.
Dorf-K. Feldsteinbau im Oberg. Stil, quadr. Altarhaus, in der
Schlußwand Drillingsfenster.

PATTENSEN. Hannover Kr. Springe.
Dorf-K. Got. Gwb.Bau mit rom. Resten.

PEINE. Hannover Kreisstadt.
Protest. Kirche 1692. Schöne Kanzel 1702. In der steinernen
Altarwand Epit. K. v. Schwicheldt 1575.

PELKUM. Westf. Kr. Hamm.
Dorf-K. Der 6/s Chor in guten hochgot. Formen; das Sch. ver-
dorben. — Schöne Kanzel 1749 von Dörendahl.

PETERSHAGEN. Westf. Kr. Minden.
Stadt-K. renss. (Inschr. 1615). Stattliche Hllk., spitzbg. Rippen-
gwb., rundbg. Fenster mit renss. Maßwerk. Der niedrige 8eck. ge-
schieferte T. entwickelt sich aus dem WGiebel. — Steinepitaph
1567, gering.

Schloß. Hauptgebäude frrenss. Wappenstein 1546.

PETZEN. Schaumbg. Lippe.
Dorf-K. Sch. mit 2 rom. Hängekuppeln, schmälerer, platt geschl.
Chor. Verstümmeltes Tympanonrelief. Als Fensterpfl. ein rom.
Grabstein. Verstümmelter spgot. Schnitzaltar. Kleine rom.
Glocke, 0,60 m Durchm.

PFAFFENDORF. RB Köln Kr. Bergheim.
Pfarr-K. Hübscher rom. T. Lhs. got. 3sch. 3joch. Halle, 18 m br.,
12,5 m 1, vorgeschobener Chor mit 5/8 Schluß. — 3teil. Schnitz-
altar, Antwerpener Werkstatt nach 1500. Gute Sprenss.Kanzel
von 1619, aus der Antoniter-K. in Köln.
 
Annotationen